Torben Lohs

Seit 2009 als Autodidakt auf Modelsuche. Habe erst mit der Naturfotografie angefangen, bin aber schnell zur Portraitarbeit gekommen. 2010 hatte ich mein erstes Fotoshooting.

Bin seit dem ich denken kann in der Metal und Gothic-Szene zu gange… was man auch in meinen meisten Bilder zu sehen bekommt, aber nicht zwingend notwendig ist.
Ich versuche immer etwas anderes in meine Bilder mit einfließen zu lassen und gehe gern auf das Model ein.

DAS SUCHE ICH NICHT !!!

– Zickige und eingebildete Individuen
– Solarium
– Nagelstudio
– Hip-Hop
– möchtegern „RnB“ler (ausser echter RnB… der echte Rhythm and Blues, aus dem sich der Rock ´n´ Roll entwickelt hat! )
– Models, die Angst haben, dass ein Bild peinlich aussieht… Wenn ich möchte, dass du auf der Stelle springst, dann hat das einen Hintergrund! Wenn es mir dann doch nicht passt, lösche ich es! Wenn ich aber etwas draus machen kann, dass mit gefällt, dann behalte ich es und stelle es auch unter Umständen aus!
– scheiß Tattoos (Arschgeweih, Grünzeug-Ranken-Kram der scheiße gestochen ist, Tribal…)
– billig aussehende, Tuningtussis

DAS WILL ICH !!!

– Gothics, Metaler, Punks
– Menschen mit Herz und Kopf
– Menschen, die über ihren Schatten springen können
– „böse“ Tattoos
– sexuelle Minderheiten
– alternative Menschen

 

Mehr unter: www.soulartist.de